1. Nachtangeln 2019

 

Am 06. Juli 2019 fand unser 1. Nachtangeln in diesem Jahr statt.

 

Unser Weg führte uns an eine wundervolle Angelstelle an der Dahme in der Nähe der Hermsdorfer Mühle.

Wie immer ging es früh am Morgen los, damit wir auch den ganzen Tag nutzen konnten. Das Gewässer begutachten, die Angelplätze einrichten, herrausfinden auf welchen Köder die Fische am besten beißen und vor allem Vorbereitungen für die Nacht treffen.

Dazu gehörte es auch die Zelte und Schirme aufzubauen, denn es sollte in der Nacht regnen. Und das tat es auch ausgiebieg. Bis dahin beglückte uns das Wetter aber mit strahlendem Sonnenschein. In den frühen Morgenstunden war dann vom Regen nichts mehr zu sehen und es brach ein wundervoller Sonntag morgen an.

Auch die Fänge waren nicht zu wenig. Von kleinen Plötzen bis großen Brassen war so gut wie alles vertreten, was man in unseren heimischen Gewässern auch fangen kann.

Sonntag Vormittag traten die meisten dann wieder den Heimweg an. Und wieder ging ein ereignisreiches und aufregendes Nachtangeln zu Ende.

 

 

Weitere Bilder gibt es in der Bildergallerie zu bewundern.